Die Firma SCROL realisiert im Rahmen ihrer Entwicklungsstrategie Projekte indem sie einen Teil der Finanzierungsmittel aus dem EU-Fonds gewinnt. Dadurch können wir das Tempo und den Umfang der Firmenentwicklung steigern, indem wir unsere technologische Infrastruktur modernisieren und innovative Lösungen einführen. Wir glauben, dass derartige Verteilung der EU-Mittel sich positiv auf unseren HVACR-Inlandsmarkt auswirkt und dessen Konkurrenzfähigkeit auf internationaler Ebene steigt.

Projekte, die im Rahmen einer Förderung aus den EU-Mitteln realisiert wurden

1 Projekt: SCROL B. WYSOCKI, A. JĘDRZEJEWSKI SPÓŁKA JAWNA beginnt mit Absatz auf dem deutschen Markt
Dieses Projekt wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung im Rahmen des Operativen Programms Innovative Wirtschaft 2007-2013, Prioritätsachse 6 „Polnische Wirtschaft auf der Internationalen Arena“, Maßnahme 6.1 „Pass zum Export“ kofinanziert.

Nummer des Vertrags über Finanzierungshilfe: UDA-POIG.06.01.00-22-027/12-00
Name des Begünstigten: SCROL B. Wysocki, A. Jędrzejewski Spółka Jawna
Projektwert: 412 500.00 PLN
Anteil der Europäischen Union: 178 500.00 PLN
Durchführungsfrist: 01-01-2013 – 31-12-2014

2 Projekt: Systemintegration zur Verwaltung der Handels- und Geschäftsprozesse
Dieses Projekt wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung im Rahmen des Operativen Programms Innovative Wirtschaft 2007-2013, Prioritätsachse 8 „Informationsgesellschaft – Steigerung der Wirtschaftsinnovation“, Maßnahme 8.2 „Förderung der Einführung eines elektronischen B2B-Geschäfts“.

Nummer des Vertrags über Finanzierungshilfe: UDA-POIG.08.02.00-22-105/12-00
Name des Begünstigten: SCROL B. Wysocki, A. Jędrzejewski Spółka Jawna
Projektwert: 417 090.00 PLN
Anteil der Europäischen Union: 195 265.40 PLN
Durchführungsfrist: 01-05-2013 – 30-04-2014
Abgeschlossene Projekte, die im Rahmen einer Förderung aus den EU-Mitteln realisiert wurden

1 Projekt: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens SCROL aus Gdingen durch Erwerb moderner Geräte und Herstellung neuer hochwertiger Lüftungs- und Klimatisierungsanlagen.
Dieses Projekt wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung im Rahmen des Operativen Programms Innovative Wirtschaft 2007-2013, Prioritätsachse 1 „Entwicklung und Innovationen bei Klein- und Mittelunternehmen“, Maßnahme 1.1. „Mikro-, Klein- und Mittelunternehmen“, Untermaßnahme 1.1.1 „Mikrounternehmen“.

Nummer des Vertrags über Finanzierungshilfe: UDA-POIG.01.01.01-00-212/09-00
Name des Begünstigten: SCROL B. Wysocki, A. Jędrzejewski Spółka Jawna

Mehr über das Operative Programm Innovative Wirtschaft finden Sie unter:
www.parp.gov.pl
www.funduszeeuropejskie.gov.pl
www.mrr.gov.pl